Im Oktober 2020 war es endlich wieder möglich in Traunstein/Deutschland an einer Antara Convention teilzunehmen.

Christina Kohlberger hat eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt mit Inputs von Volker Kipp, Christina Kohlberger und Suzanna König.

Neue Ideen zum Thema Rotationen, Core Training sowie eine klassische Antara-Einheit mit live-Percussions standen am Vormittag am Programm. Der Nachmittag war dann mit einem intensiven Schwerpunkt rund um das Becken, kreative Gegenbewegungen zur Beugehaltung und abschließend noch von einem ausgiebigen Stretch & Relax gekennzeichnet.

Neue Impulse, kreative Ansätze und der gegenseitige Austausch mit Trainerkolleginnen haben dazu geführt, dass ich bei der Heimfahrt sehr mit meinen Gedanken und deren Umsetzung beschäftigt war und die Strecke sehr schnell bewältigt wurde.

Ich freue mich schon sehr auf die nächste Veranstaltung in diesem Format!